Landschaftspflegeverband

Mecklenburger Agrarkultur e.V.

Als wir unsere Arbeit 2006 begannen, war unser Ziel die Erhaltung und Entwicklung unserer historischen Kulturlandschaft. Im Laufe unserer Arbeit konnten wir viele neue Kontakte knüpfen, anderen Vereinen und Verbänden bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und ein funktionierendes Netzwerk von Gemeinden, Ferienanbietern und Landwirten aufbauen.
Sehr schnell wurde uns klar, dass es nicht ausreicht Landschaft zu gestalten und zu erhalten, sondern dass es wichtig ist eine Region in der Gesamtheit zu betrachten um diese dann nachhaltig zu entwickeln.
Wir setzen uns dafür ein, den Landtourismus als wichtiges Standbein im Mecklenburger ParkLand zu etablieren, gleichzeitig jedoch auch das hierfür ausschlaggebende Kapital, unsere einzigartige, historische Kulturlandschaft, zu erhalten und zu entwickeln.

EINLADUNG ZUM PRESSETERMIN am 30.06.2015

Schüler ernten und kochen auf dem Hof Medewege
Ein Tag im Projekt „Ökologischer Landbau anfassen,schmecken, erleben“

Dalwitz/Dierhagen/Schwerin, Am 30.06.2015 laden die Vereine Mecklenburger Agrarkultur e.V. und landaktiv e.V.  um 9:30 Uhr Vertreter der Presse auf den Hof Medewege ein, um die Klasse 4b der Heinrich-Heine-Schule bei ihrem Projekttag zu begleiten. Die Kinder ernten in der Hof-Gärtnerei Gemüse und  holen sich aus der Bäckerei Brot, um anschließend über dem offenen Feuer gemeinsam eine leckere Suppe zu kochen.

Programm am 30.6.2015

Verarbeitung von Bio-Produkten – Wir besuchen die Bio-Gärtnerei und die Bio-Bäckerei und kochen uns leckere Suppe und knackigen Salat.

09:15-09:30 Uhr
Begrüßung, Spiel und Aufteilung in Gruppen
09:30-10:15 Uhr
Besuch der Bio-Gärtnerei (Gemüse ernten), der Mühlenbäckerei (Brot holen) und des Cafe´s Medewege
10:15-11:30 Uhr
Zubereitung der Suppe (am offenen Feuer) und des Salats     
11:30-12:30 Uhr
Gemeinsames Essen

Einladung zum Pressetermin


EINLADUNG ZUM PRESSETERMIN am 15.07.2015

Schüler erkunden Biohof vom „Insel e.V.“ in Kransdorf
Ein Tag im Projekt „Ökologischer Landbau anfassen, schmecken, erleben“

Dalwitz/Dierhagen/Kransdorf, Am 15.07.2015 laden die Vereine Mecklenburger Agrarkultur e.V. und landaktiv e.V. sowie der Insel e.V. um 9:00 Uhr Vertreter der Presse auf den Bio-Hof in Kransdorf ein, um die Klasse 3 der Altstadtschule bei ihrem Projekttag zu begleiten. Nach dem Kennenlernen des Bio-Hofes beschäftigen sich die Kinder mit dem Thema Kräuter und deren Verarbeitung.

Programm am 15.07.2015

Verarbeitung von Bio-Produkten – Wir erkunden den Bio-Hof und haben Kräuterkunde im Bio-Garten

08:45-09:00 Uhr
Begrüßung beim Insel e.V. und Einstimmung auf den Tagesablauf
09:00-10:30 Uhr
Hofrundgang mit Besuch bei den Tieren und Kräuterkunde im Bio-Garten (Gesprächstermin für Journalisten und Fotomöglichkeit)
10:30-10:45 Uhr
2. Frühstück
10:45-12:30 Uhr
Wanderung nach Saalkow und anschl. Kräuterkunde
12:30-13:00 Uhr
Gemeinsames Essen

Einladung zum Pressetermin